SEKTORALER HEILPRATIKER

PHYSIOTHERAPHIE

Durch die Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker ist es mir möglich selbst zu diagnostizieren, um eine erfolgreiche physiotherapeutische Behandlung ohne vorherigen Arztbesuch und einer gültigen ärztlichen Verordnung durchzuführen.

Die Tätigkeit des sekt. Heilpraktikers bezieht sich ausschließlich auf den Bereich der Physiotherapie.

Es ist meine Aufgabe festzustellen, ob der pathologische Zustand des Patienten physiotherapeutisch behandelt werden kann. Sollte dies aufgrund des Befundes nicht möglich sein, wird die Zusammenarbeit mit einem Facharzt angestrebt.

„Die Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, eingeschränkt auf den Bereich der Physiotherapie, ist ausschließlich Personen, die im Besitz einer Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Physiotherapeut/in nach § 1 Abs. 1 Nr. 2 des MPhG sind, vorbehalten.“

PHYSIO

MASSAGE

BEWEGUNG

FLOATING